Bildtitel

Imprägnierung von Funktionsbekleidung

Outdoor-Sportler stehen früher oder später alle vor demselben Problem: Irgendwann perlt der Regen und Schnee nicht mehr von ihren Funktionsjacken ab. Nun stellt sich die Fragen, wie man die Jacke imprägniert, damit das Wasser wieder von ihr abperlt. Und wie wäscht man Funktionsbekleidung überhaupt?

Selbst die Originalimprägnierung der besten Funktionsmaterialien hält nicht ewig. Mit der Zeit lässt die Atmungsaktivität nach, die Wärmeableitung nimmt zu, das Trocknen der Kleidung dauert wesentlich länger und im Extremfall können sich durch Schmutz und Körperfett sogar die Nähte lösen.

Schritt 1: Waschen

Sollte die Imprägnierung der Kleidung langsam nachlassen, muss man zunächst einmal waschen, denn Schmutz verschlechtert die Imprägnierung. Dabei sollte man jedoch nicht das günstigste Waschmittel verwenden und auf jeden Fall die Waschanleitung der Bekleidung beachten. Auch auf Weichspüler und den Schleudergang sollte gänzlich verzichtet werden.

Schritt 2: Welches Imprägniermittel?

Nach dem Waschen muss man sich überlegen, welches Imprägniermittel man verwenden möchte. Momentan werden von der Industrie vier Technologien verwendet: Wirkstoffe auf Basis von C8- oder C6-Fluorcarbon-Verbindungen, von Silikonen und von Polyurethan-Dendrimeren. C8-Fluorcarbon wirkt zwar am besten, ist jedoch sehr umwelt- und gesundheitsschädlich.

Umweltfreundlicher hingegen sind Imprägnierungen auf Basis von Polyurethan-Dendrimeren dar. Sie sind biologisch abbaubar und an der Imprägnierung bleibt kein Schmutz haften. Eine umweltfreundliche Alternative zur Sprühdose ist außerdem der Pumpzerstäuber ohne Treibgas.

Schritt 3: Hitze hilft

Fast alle Imprägniermittel funktionieren besser, wenn man die Bekleidung nach dem Imprägnieren mit Hitze behandelt. Idealerweise steckt man sie für mindestens 30 Minuten bei 60°C in den Trockner. Auch Bügeln auf niedrigster Stufe ist hilfreich. Besonders wichtig ist die Hitzeeinwirkung bei den Polyurethan-Dendrimeren, denn ohne Hitze entwickeln diese keine Imprägnierwirkung!



 

Nützliche Tipps und Tricks

 
 

Werbung

 

PUBLIC METHODS