Ultraleichter Daunenschlafsack - Lightwave Firelight 450

Ultraleichter Daunenschlafsack - Lightwave Firelight 450

Der Lightwave Firelight 450 ist ein Schlafsack, der mit 750 Gramm bei 450 Gramm Daunenfüllung äußerst leicht ist und dieses sensationelle Gewicht über leichte Materialien und der besten Gänsedaune erreicht.

Um dem Schlafsack auch die für die Praxis die notwendige Stabilität mitzugeben, kommt Pertex Quantum in einer mittleren Stärke (15Denier) zum Einsatz. Auf dem Markt ist Lightwave bereits seit 2002 präsent und Firmengründer Carol McDermott hat neben Lightwave (mit Fokus auf leichter Ausrüstung) mit der Firma Crux noch ein weiteres Pferd im Rennen.

Crux bietet schon seit längerem sehr robuste Daunenprodukte für anspruchsvolle Alpinisten an und es war nur eine Frage der Zeit bis diese Daunenexpertise auch im Produktportfolio von Lightwave genutzt werden sollte. Die Führung des Reißverschlusses stellt hier ebenfalls eine Besonderheit dar. Denn dieser verläuft nicht seitlich, sondern auf der linken Oberseite. Somit liegt der Reisverschluss nicht bodennah und auch bei Drehungen liegt man nie auf dem  Reisverschluss.

Den Lightwave Firelight Schlafsack gibt es mit 250, 350 und 550 Gramm Füllung, falls einem der 450er zu warm oder zu kalt sein sollte. Was den Preis angeht, kann man sagen das Qualität seinen Preis hat. Für 499 Euro erhält man diesen ultraleichten Daunenschlafsack.



 

Spannende Themen rund um Outdoor-Ausrüstung

 
 

Werbung

 

PUBLIC METHODS